DGC-Siebengebirge e. V.

Gleitschirm- und Drachenfliegen in der Region Köln-Bonn

Unverhofft

2018-01-27 Hönningen1
27. Januar 2018. Wer hätte das gedacht? Als wir in Hönningen an der Ahr den Oststartplatz gemäht und entbuscht haben, war es noch neblig. Die Helfer (von links): Werner, Ingo, Zbigniew, Hilde, Andreas, Hartmut, Markus, Hermann, Andreas, Ludwig. Nicht auf dem Bild: Dirk und Detlef. Foto: Detlef Pfadenhauer. 

2018-01-27 Hönningen2
Doch dann kam die Sonne raus und - der Wind passte. Jetzt musste es am Südstartplatz schnell gehen. Wie gut, dass Ludwig und Hermann ihre Gleitschirme dabei hatten. Man beachte den Golfrasen, auf dem Hermann hier startet.

2018-01-27 Hönningen3
Fotos: Hartmut Schlegel

Zauber in Weiß

2017-12-17 Wershofen
17. Dezember 2017. Wenn die Segelflugzeuge ihren Winterschlaf halten, ist das Vergnügen für die Gleitschirmflieger auf dem Segelflugplatz Wershofen noch lange nicht zu Ende. Mit einer Seilwinde lassen sie sich in luftige Höhen ziehen und genießen den unvergleichlichen Blick über die verschneiten Gipfel der Eifel. Foto: Ivo Bilanovic.

Weihnachtsfeier bei Schnee und Eis

2017-12-08 Weihnachtsfeier
Schnee und Eis sind selten im Rheinland, aber der DGC schafft es immer wieder, seine Weihnachtsfeier auf die wenigen Wintertage zu legen. So auch 2017. Die Mitglieder ließen sich nicht durch glatte Straßen abschrecken und so war das Hotel Strand-Café am 8. Dezember voll wie immer. Das Team um Rainer Boden hatte den großen Saal festlich geschmückt und ein wunderbares Buffet gezaubert, das bei den Teilnehmern sehr gut ankam.

DGC-Chef Reinhold Weber ersparte den Teilnehmern lange Reden und eröffnete die Feier mit einem Film über den Vereinsausflug ins Zillertal, den Klaus Geitner gedreht hatte. Darin gab es - unterlegt mit Samba-Rhythmen - die witzigsten Start- und Landeszenen zu bewundern, daneben viele Highlights der Tour, die das Auditorium zum Schmunzeln brachte. Den Film konnte man gegen eine Spende an die SOS-Kinderdörfer auch auf DVD mit nach Hause nehmen. Die DVDs gingen weg wie warme Semmeln und am Schluss waren über 70 Euro in der Spendenbox. Klaus erhielt viel Beifall für seinen gelungenen Film.

2017-12-08 Siegerehrung
Markus Scheid kürte die Vereinsmeister des Jahres 2017. Auf dem Foto sieht man von links: Ivo Bilanovic (Dabeisein-ist-alles-Preis), Burkhard Venzke (Platz 1 Streckenflugwertung, Platz 1 Heimatpreis Strecke und Platz 3 Heimatpreis Zeit), Markus Scheid (Laudator), Ralf Blumenthal (Platz 2 Streckenflugwertung) Peter Amberg (Platz 1 Heimatpreis Zeit, Platz 2 Heimatpreis Strecke und Platz 3 Streckenflugwertung), Lucian Haas (Platz 3 Heimatpreis Strecke), Ludwig Krey (Platz 2 Heimatpreis Zeit), Reinhold Weber (DGC-Vorsitzender).

2017-12-08 Weihnachtsflohmarkt
Beim Weihnachstflohmarkt konnte man das eine oder andere Schnäppchen machen. Alle Fotos Klaus Geitner.

Punktlandung

2017-11-16 Wershofen
16. November 2017. Auf dem Segelflugplatz Wershofen in der Hocheifel trotzten einige DGC-ler den kühlen Temperaturen und starteten mit der Seilwinde. Foto: Ralph Kleiner.

Neuer Windsack am Krausberg

2017-11-11 Krausberg
11. November 2017. In Dernau an der Ahr hat die Zusammenarbeit mit den Sportvereinen Tradition: Der Startplatz ist die Ski-Piste des Dernauer Ski-Clubs und gelandet wird auf dem Fußballplatz des SV Blau Gelb Dernau. Deshalb war der DGC mit Hilde, Andreas und Markus als Helfern vor Ort, als die Skipiste für den Winter vorbereitet wurde. Bei dieser Gelegenheit gab es auch gleich einen neuen Windsack. Foto: Hilde Christ.

Aktuelle Seite: Home Aktuelles
Auf unseren Webseiten verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok