DGC-Siebengebirge e. V.

Gleitschirm- und Drachenfliegen in der Region Köln-Bonn

Wetter morgen

Die Wetterlage

DWD-Wetterkarte

 mehr DWD-Karten bei Meteolink

 

Bodenwind (mittags)

Superforecast West

Superforecast Südwest

 

Böen-Maxima

Böen-Maxima

 

Höhenwind 850m

Höhenwind 850m

 

Höhenwind 1500m

Höhenwind 850m

 

Komplexe Wetterkarte

Fronten

Diese Karte steckt voller Infos. Es lohnt sich, sie etwas genauer zu studieren:

  • Weiße Linien sind Isobaren. Sie zeigen die Verteilung des Bodendrucks.
  • Schwarze Linien sind Isohypsen. Sie zeigen die Druckverteilung in der Höhe (500 hPa).
  • Die blau-grauen Farbflächen zeigen die rel. Feuchte in etwa 3000 Meter Höhe. Graue Bänder (hohe Feuchtigkeit) sind häufig Hinweise auf Fronten, die meistens mit Niederschlag verbunden sind. Übrigens: Blaue Flächen bedeutet nicht, dass es dort wolkenlos ist!
  • "o" und "+" Zeichen sind Hinweise auf Regen bzw. Schnee. Die Symbole sind rot, wenn es sich um konvektiven Niederschlag handelt, der durch Hebungsprozesse verursacht wird.

 

Temp Mendig

Temp Mendig

Quelle: rasp.linta.de

 

Wir danken Georg Müller (Wetterzentrale.de), Rainer Behrendt (wetter3.de), Oliver König (Windfinder.com), die uns freundlicherweise die Übernahme von Grafiken aus ihrem Angebot ermöglicht haben.

 

Aktuelle Seite: Home Wetter morgen