DGC-Siebengebirge e. V.

Gleitschirm- und Drachenfliegen in der Region Köln-Bonn

Fluggelände im Ahrtal bleiben nach der Flutkatastrophe geschlossen

Dernau-Flutkatastrophe-1-2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Flieger,

Aufgrund der Flutkatastrophe im Ahrtal und den damit verbundenen Schäden und Aufräumarbeiten vor Ort bleiben alle Fluggebiete im Ahrtal ( Dernau und Hönningen) bis auf Weiteres geschlossen.  Alle anderen Fluggebiete sind geöffnet, auch für Gastflieger. Lies auch... Bitte beachtet in den Fluggebieten immer die aktuell gültigen Corona-Schutz-Verordnungen!

Workout mit Motorsense und Rasenmäher

2021-06-26 Hoenningen
26. Juni 2021. Schwitzen für die Zukunft. Heute hat Markus Scheid zusammen mit seiner Freundin Simone die beiden Startplätze in Hönningen gemäht. Bis zum Sommer können wir jetzt wieder gut starten. Danke Markus. Im Herbst brauchen wir wieder einen größeren Einsatz. Dann müssen wir die Büsche unterhalb der Startwiese zurückschneiden. Foto: Simone Ch. Scholz.

Gemischte Gefühle in der Krausberg-Lotterie

2021-06-13 Krausberg
13. Juni 2021. Heute hatte der Krausberg im Ahrtal alles im Angebot, was er so drauf hat. Die einen lieben ihn dafür, die anderen hassen ihn deswegen. Morgens konnte man nach einer bezaubernden Wanderung in der noch kühlen Luft genüsslich ins Tal gleiten. Nachmittags wurde es sportlich, und nur die hart Gesottenen konnten das Geschaukel noch genießen. Dabei war die Thermik nicht einmal besonders stark - doch die trockene Luft hat sie ungenießbar gemacht. Abends, als die Schatten länger wurden, wurde es ruhiger, aber es hat dann nicht mehr für lange Genussflüge gereicht. Einige haben sich noch bis Rech geschaukelt. Die meisten aber waren froh, als sie wieder unten waren. Foto: Hartmut Schlegel

Corona

Bitte beachtet immer in unseren Fluggebieten (Start- und Landeplätze) die aktuelle Corona-Schutz-Verordnung des Bundes und zusätzlich die Weisungen der Länder NRW und RLP!

Diese findet ihr für den Bund hier, für Nordrhein-Westfalen hier und für Rheinland-Pfalz hier.

Jeder Pilot ist verpflichtet sich vor seinem Flug zu informieren!

Ganz schön hoch für einen Übungshang

2021-05-08 Rodenbach
8. Mai 2021. Unser beliebtestes Fluggelände, der Übungshang in Neuwied-Rodenbach, bot heute im Laufe des Tages alle Trainingsbedingungen, die man sich nur wünschen kann. Los ging es mit leichtem Rückenwind, der bald zu schwachem Seitenwind wurde. Dann kam eine Phase, die ideal war für die ersten Rückwärtsstart-Versuche. Als dann die Sonne rauskam, wurde es sofort sportlich. Und es ging auf einmal richtig hoch. Flüge mit mehr als fünf Minuten und fast 100 Metern Höhe, das ist schon etwas besonderes für diesen riesigen Maulwurfshügel. Foto: Uli Arndt.

Aktuelle Seite: Home Aktuelles
Auf unseren Webseiten verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok