DGC-Siebengebirge e. V.

Gleitschirm- und Drachenfliegen in der Region Köln-Bonn

Fliegerfest 2019

2018-08-26 1

Foto: Gunter Kiphard

Am 24. und 25. August findet in Lasserg an der Mosel das traditionelle Fliegerfest der Vereine rund um Rhein und Mosel statt. Gäste sind herzlich willkommen. Gestartet wird am Hang und mit Hilfe der Seilwinde. Zwei Doppeltrommel-Winden bringen die Piloten in die Luft. Ein Shuttle-Bus verbindet den Landeplatz mit dem Startplatz. Durch die Kombination aus Hang- und Windenstart kann bei fast allen Windrichtungen geflogen werden.

Das Übernachten im eigenen Zelt oder Wohnwagen auf dem Sportplatz ist kostenlos. Hunger und Durst muss auch niemand leiden. Dank der örtlichen Vereine und Gastronomen gibt es selbst gebackenen Kuchen und Kaffee sowie allerlei Speisen und Getränke. Hier gibt es das Info-Blatt mit praktischen Hinweisen für Besucher.

Die Organisation des Fliegerfestes teilen sich die Fliegerfreunde Rhein-Mosel-Lahn und der DGC-Siebengebirge, unterstützt von den Fungliders Westerwald und den Ostwindfreunden.

Für den Schleppbetrieb suchen wir noch Startleiter, Quad-Fahrer und weitere Helfer. Wer mitmachen will, findet hier den aktuellen Stand des Dienstplans. Helfer melden sich bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 

Es ist Sommer

2019-07-21 Hohenunkel
21. Juli 2019. Ein entspannter Schlepptag mit unserer neuen Elektrowinde in Hohenunkel am Rhein. Foto: Gunter Kiphard.

Gesunder Stammtisch

2019-07-12 Kinesio1
12. Juli 2019. Beim Freitagstreff in Roßbach gab es heute außer Bier und Heldengeschichten auch etwas Gesundes: Martin Scharfe, Sporttherapeut und DGC-ler, erklärte vor versammelter Mannschaft wie Kinesio-Taping funktioniert und was man mit den schlauen Klebestreifen erreichen kann.

2019-07-12 Kinesio2
Das Verfahren ist einfach zu erlernen und unterstützt bei zahlreichen orthopädischen Problemen die Heilung. Fotos: Peter Hilbich.

Übungshang ist gemäht

2019-06-14 Rodenbach
15. Mai 2019. Mögen die Spiele beginnen. Seit gestern ist unser Übungshang in Rodenbach frisch gemäht. Foto: Markus Scheid.

Nicht allen gleich hold, der Mai

2019-05-01 Haardskopf
1. Mai 2019. Der erste Tag im Mai war nicht allen Piloten gleich hold. Als Bäckermeister Jens nach getaner Arbeit seine Backstube abschloss und den Haardskopf hinauf stürmte (spazierengehen liegt ihm nicht), wusste er noch nicht, was für ein großartiger Flug ihm gelingen würde. Er schaffte es rund 40 Kilomenter weit und landete nach mehreren Stunden bei Westerburg. Auf dem Foto von Markus Scheid sieht man Jens kurz nach dem Start. Aber auch am Krausberg im Ahrtal bei Dernau hatten die Piloten schöne Thermikflüge, von denen einige über eine Stunde dauerten. Pech hatten die, denen eine Wolke über dem Startplatz die Thermik klaute. Sie trösteten sich mit Kaffee und Kuchen im Garten des Strand-Café. Auch so kann ein Tag gut ausgehen.

Aktuelle Seite: Home Aktuelles
Auf unseren Webseiten verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok