DGC-Siebengebirge e. V.

Gleitschirm- und Drachenfliegen in der Region Köln-Bonn

Fliegerfest an der Mosel

2016-07-14 Fliegerfest 2015-klein
Am 27. und 28. August steigt in Lasserg an der Mosel das traditionelle Fliegerfest der Vereine rund um Rhein und Mosel. Gäste sind wie immer herzlich willkommen. Gestartet wird am Hang und aus der Winde. Zwei Doppeltrommel-Winden bringen die Piloten in die Luft. Ein Shuttle verbindet den Landeplatz mit dem Startplatz. Durch die Kombination aus Hang- und Windenstart kann bei fast allen Windrichtungen geflogen werden.

Das Übernachten im eigenen Zelt oder Wohnwagen auf dem Sportplatz ist kostenlos. Hunger und Durst muss auch niemand leiden. Dank der örtlichen Vereine und Gastronomen gibt es selbst gebackenen Kuchen und Kaffee sowie allerlei Speisen und Getränke. Am Samstagabend ist ein Grillfest geplant.

Die Organisation des Fliegerfestes teilen sich die Fliegerfreunde Rhein-Mosel-Lahn und der DGC-Siebengebirge, unterstützt von den Fungliders Westerwald.

Weitere organisatorische Hinweise für Teilnehmer und Gäste gibt es in diesem Info-Blatt.

Wer als Windenführer, Startleiter oder Lepo-Fahrer den Schleppbetrieb unterstützen möchte, findet hier den aktuellen Stand des Dienstplans. Interessenten melden sich bitte über die E-Mail-Adresse im Dienstplan.

Jetzt Online: Das Fotoalbum zum Vereinsausflug 2016

2016-06-12 Hopfgarten Landeplatz
Klaus Geitner hat ein tolles Fotoalbum zum Vereinsausflug 2016 an die Hohe Salve in Tirol gemacht. 

Hier geht es zum Fotoalbum.

Hier geht es zum Video, welches Markus Scheid zum Vereinsauflug zusammengestellt hat

Das Bild oben zeigt den Landeplatz in Hopfgarten. Foto: Markus Scheid.

Ein Hauch von Sommer

2016-05-07 Hönningen
7. Mai 2016. Ungewohnter Auftrieb in Hönningen. Dort muss man den Berg zu Fuß erklimmen, deshalb hält sich der Andrang gewöhnlich in Grenzen. Aber an diesem Samstag waren die Prognosen zu verlockend: Gute Thermik und Wind aus Süd-Ost - das ist Hönningen-Wetter. Und tatsächlich: der Berg hielt, was die Prognosen versprachen. Einige haben es auf 2.000 Meter Höhe geschafft. Der Blick über das gesamte Ahrtal war phantastisch. Foto: Markus Scheid.

Frühjahrsthermik

2016-04-09 Bausenberg
9. April 2016. Die Vorhersagen hatten gute Wolkenthermik versprochen. Und tatsächlich, die Piloten flogen an der Mosel, im Wiedtal, im Ahrtal und in der Vulkaneifel. Das Bild zeigt den Bausenberg, einen erloschenen Vulkankegel bei Niederzissen. Foto: Gunter Kiphard.

Bitte beachten: Nutzungseinschränkung am Übungshang

2016-03-31 Rodenbach
Bitte achtet darauf, dass wir einen Teil der Wiesenflächen des Übungshangs in Rodenbach bei Neuwied nicht nutzen dürfen, weil er einem anderen Bauern gehört (Es handelt sich um das untere Drittel des Hangs auf der „Obstbaum-Hälfte", auf dem Bild rot markiert). Die Fläche ist klar abgegrenzt von einem Acker, dem Modellflugplatz, dem breiteren Feldweg und dem Trampelpfad, der parallel zur Baumreihe quer über den Übungshang verläuft. Bitte achtet darauf, dass diese Fläche nicht mehr für intensive Aktivitäten genutzt wird. Dort einzulanden und gleich wieder zu verschwinden, ist okay, aber bitte in diesem Bereich kein Groundhandling mehr betreiben.

Aktuelle Seite: Home Aktuelles
Auf unseren Webseiten verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok