DGC-Siebengebirge e. V.

Gleitschirm- und Drachenfliegen in der Region Köln-Bonn

Lautlose Frühlingsboten

2018-04-07 Rodenbach
7. April 2018. Sommerliche Temperaturen, Sonne und ein kräftiger Wind aus Südost, der in glücklichen Momenten auf Süd drehte - so lieben die Fans ihren Übungshang in Rodenbach bei Neuwied. Bis zu 20 Piloten gleichzeitig tummelten sich im geräumigen Gelände.  Dabei ging es partnerschaftlich und rücksichtvoll zu. Mit ein wenig Glück konnte man in thermischen Blasen sogar richtig hoch fliegen. Foto: Markus Scheid. 

Üben am Feiertag

2018-03-30 Rodenbach
30. März 2018. Den Karfreitag haben einige Flieger genutzt, um ihre Start- und Landefähigkeiten am Übungshang bei Neuwied-Rodenbach zu verbessern. Auch wenn es so aussah: das war keine Tanzveranstaltung, denn die sind am Karfreitag verboten... Foto: Susanne Schuchardt. 

Schnee und Sonne

2018-03-03 Hönningen
3. März 2018, Hönningen Süd. Zum Obenbleiben hat die Thermik noch nicht gereicht. Aber das Starten und Landen konnte man super trainieren. Auch das Hochlaufen auf den weiß gepuderten Wegen hatte seinen Reiz. Foto: Markus Scheid.

Eine Ahnung vom Frühling

2018-02-18 Finkenberg
18. Februar 2018. Am Finkenberg bei Roßbach an der Wied lag ein Hauch von Frühling in der Luft. Die Piloten haben das Spiel mit der Sonne genossen. Foto: Andreas Herrmann.

Auf ein Neues...

2018-02-16 Mitgliederversammlung
16. Januar 2018, Mitgliederversammlung in Roßbach. Der neue Vorstand ist weitgehend der alte. Einige Änderungen gab es dann aber doch: Peter Hilbich hat zusätzlich zu seiner Aufgabe als Geländewart "rechtsrheinisch" das Amt des dritten Vorsitzenden übernommen. Er löst in dieser Funktion Hartmut Schlegel ab, der jedoch weiterhin als Pressewart dem Vorstand angehört. Anette Viebahn wurde zur neuen Schriftführerin gewählt. Sie folgt auf Andrea Hermesdorf, die mit großem Applaus verabschiedet wurde. Foto: Klaus Geitner.

Die Elektrowinde hat weitere Fortschritte gemacht. Sie ist mittlerweile zur Doppeltrommelwinde ausgebaut worden und hat eine angepasste Steuerung für die Startphase bekommen, die den Sicherheitsstart aktiv unterstützt. Nach derzeitiger Planung kann die Erprobung der Winde noch in diesem Jahr mit der Zulassung abgeschlossen werden.

Die Finanzen des Vereins haben sich erfreulich entwickelt. Das Vereinsvermögen reicht aus, um den Beschluss des Jahres 2017 zum Kauf der neuen Elektrowinde umzusetzen, ohne dass die finanzielle Handlungsfähigkeit dadurch gefährdet wird.

Nicht zuletzt haben die Mitglieder Änderungen an der Satzung und der Geschäftsordnung des Vereins beschlossen. Dadurch konnten einige bürokratische Hürden beseitigt werden, die die Vereinsarbeit unnötig erschwert hatten.

Mit über 40 Teilnehmern und lebhaften Diskussionen zeigten die Mitglieder, dass sie sich aktiv an der Entwicklung ihres Vereins beteiligen wollen.

2018-02-16 Vorstand
Der Vorstand 2018. Von links: Klaus Geitner, Detlef Pfadenhauer, Hartmut Schlegel, Markus Scheid, Boris Stähly, Reinhold Weber, Anette Viebahn, Peter Hilbich, Jürgen Maronde, Klaus Göhring, Reinhard Heidrich. Foto: Susanne Baumgarten.

Aktuelle Seite: Home Aktuelles
Auf unseren Webseiten verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok